Workshop an der Münchner Volkshochschule. Worum es geht:

Immer wieder zeigen Umfragen ein hohes Umweltbewusstsein in der Bevölkerung – nur das konkrete Handeln fällt meist schwer. In diesem Workshop wollen wir uns aktiv damit beschäftigen, was uns von der Erkenntnis zum Tun bringt, wie viel wir damit erreichen können und wie wir mit Rückschlägen und dem oft frustrierenden Blick auf das große Ganze umgehen können. Diskussionen in Kleingruppen sowie Inputs zu psychologischen Faktoren in der Ökokrise werden das komplexe Thema greifbar machen.

Infos und Anmeldung: hier

23.10.2021 – Von der Erkenntnis zum Tun – eigene Wege in der ökologischen Krise finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.