08.05.2020 – Transformation – Der überforderte Mensch: Warum wir in der Ökokrise (bisher) scheitern

08.05.2020 – Transformation – Der überforderte Mensch: Warum wir in der Ökokrise (bisher) scheitern

Vortrag um 19:00 Uhr beim Evangelischen Forum Bonn in der Gemeinde Bonn-Duisdorf, Infos: hier! Der Ankündigungstext: Klimawandel, Artensterben, Ressourcenschwund. Wir wissen und sehen, was schief geht, dennoch gelingt es uns bisher kaum, gegenzusteuern. Die Krise ist global, komplex, neuartig, oft

06.02.2020 – Digitalisierung versus Datenschutz – wem nutzt die elektronische Patientenakte?

06.02.2020 – Digitalisierung versus Datenschutz – wem nutzt die elektronische Patientenakte?

Inputvortrag beim monatlichen Nachhaltigkeits-Stammtisch von „Trudering im Wandel„. Ankündigungstext: Am Donnerstag, dem 6. Februar 2020 berichtet Andreas Meißner über die geplante Datenspeicherung sensibler Gesundheitsdaten, deren Risiken und Umweltkosten. Vielfache Vorteile durch die Einführung einer elektronischen Patientenakte 2021 werden uns versprochen:

10.01.2020 – Klimaschutz und wir: Von der guten Absicht zum guten Handeln: psychologische Aspekte

Vortrag beim Mitarbeiterseminar der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) in der Katholischen Landvolkshochschule Wies, Steingaden. Es dreht sich – wieder mal und immer noch – um die Frage, welche mentalen Hindernisse der Umsetzung viel vorhandenen Wissens in umweltgerechtes Handeln entgegenstehen. Und ob

24.09.2019 – Telematikinfrastruktur – Datenautobahn für das Gesundheitswesen?

24.09.2019 – Telematikinfrastruktur – Datenautobahn für das Gesundheitswesen?

Teilnahme an einem Panel des Digital-Health-Kongresses der Süddeutschen Zeitung. Dabei auch Vertreter der Bundesärztekammer, der Deutschen Krankenhausgesellschaft sowie der Gesetzlichen Krankenkassen. Mein Eindruck: außer mir gibt es dort keine skeptischen Stimmen zur zwangsweise eingeführten Internetvernetzung von Praxen, Krankenhäusern und Apotheken.