Vortrag (vor Ort und mit Internetübertragung) am 29.10.2020 beim Kreisbildungswerk Bad Tölz, Franzmühle.

Die Krise ist global, komplex und neuartig, sie ist weder zu sehen, zu hören oder zu riechen, und sie erfordert nicht nur einzelne Maßnahmen, sondern eine tiefgreifende Änderung unserer Lebens- und Wirtschaftsweise. Dieser Blick auf den Klimawandel erfährt in der Coronakrise ungeahnte Aktualität. Mit Krisen derartiger Dimension konfrontiert zu sein kann leicht überfordern – aber auch eine Chance darstellen, neue Lebensstile zu entwickeln. Psychologische Aspekte wirken dabei im Hintergrund immer mit – und sollen hier näher beleuchtet werden.

29.10.2020 – Warum wir (bisher) in der Ökokrise scheitern – und was die aktuelle Krise uns dazu lehren kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.